Lehrgangsverwaltung

Kreisfeuerwehrverband Landkreis Deggendorf

Lehrgang

Fahrsicherheitstraining auf Versuchsstrecke

Zielgruppe

Maschinisten für Einsatzfahrzeuge.

Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre, bei Schwerlast LKW 21 Jahre
  • Bei Training mit PKW: Führerscheinklasse PKW
  • Bei Training mit LKW: Führerscheinklasse LKW
Ausbildungsziel
  • Erlernen von Techniken, sein Fahrzeug sicher zum Stehen zu bringen, oder Ausnahmesituationen im täglichen Straßenverkehr zu meistern
  • Sicheres Führen eines Einsatzfahrzeuges in Einsatzlagen
Ausbildungsinhalte
  • Die Inhalte dieses Fahrsicherheitstrainings weisen einen engen Bezug zur Einsatzpraxis auf und werden auf den Einsatzfahrzeugen der eigenen Feuerwehr durchgeführt
  • An diesem Training können alle Feuerwehrangehörige unserer Landkreiswehren teilnehmen, die als Maschinist auf Einsatzfahrzeugen eingesetzt werden und im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für das entsprechende Fahrzeug sind
Zusatzhinweise

Bitte auf die Zeitschiene achten, und pünktlich sein.

Eine Ausweißkopie ist für die Anmeldung notwendig, da es eine Kaserne wegen den Zugang verlangt.

Verpflegung bitte selber mitbringen.

 

Ablauf

Treffen ist auf der A 92 Michelsbuch. Tremin ist der 11 Juli 2020 um 7:20 Uhr am Parkplatz. 

Lehrgangsort ist die Gäubodenkaserne Mitterharthausen, 94351 Feldkirchen. 

Zum Ablauf:

Gemeinsame Fahrt vom Parkplatz nach Feldkirchen zur Kaserne. Fahrzeit ca. 30 Minuten. 

An der Pforte werdet ihr vom Ausbilder abgeholt, und zum Übungsgelände geführt.

Beginn des Trairings ist um ca. 8:00 Uhr, Ende ist ca. 16:00 Uhr.

Mitzubringen ist die Schutzkleidung sowie Essen und Trinken.

Bitte darauf zu achten: MASKEN und ABSTANDSPFLICHT

 

Teilnehmeranzahl
Mind. 16, maximal 16
Kosten
35 Euro pro Teilnehmer (durch die Gemeinde zu tragen)
Lehrgangsleiter
Bernd App
Lehrgangstermine
11.07.2020 (Bundeswehrkaserne Feldkirchen)