Lehrgangsverwaltung

Kreisfeuerwehrverband Landkreis Deggendorf

Lehrgang

Gerätewart

Zielgruppe

Feuerwehrdienstleistende die vom Kommandanten zur Pflege und Wartung bestellt werden.

Voraussetzungen
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Maschinisten
  • Truppführer
Ausbildungsziel
  • Pflege, Wartung und Prüfung aller Geräte mit Ausnahme der Atemschutzgeräte und der Gefahrgutausrüstung
  • Wartung und Pflege der Feuerwehrfahrzeuge ausführen
  • Bei der Ausbildung vom Maschinisten mitwirken zu können.
Ausbildungsinhalte
  • Rechtsgrundlagen
  • Aufgaben des Gerätewartes
  • Mitwirkung in der Ausbildung
  • Motoren, Stromerzeuger, Motorsäge, Tauchpumpe
  • Pflege- und Wartungsdienst
  • Feuerwehrfahrzeuge, Technische Regeln, UVV, Dienstvorschriften, Technischer Prüfdienst
  • Feuerlöschkreiselpumpe, Entlüftungseinrichtungen, Schlauchpflege
  • Alle Leitern, Sprungrettungsgeräte, wasserführende Armaturen
  • Geräte der Technischen Hilfeleistung
  • Anschlagmittel, Auffanggurte, Anlegen von Schneeketten
Zusatzhinweise

An jedem Lehrgangstag ist die komplette Schutzausrüstung mitzubringen

Die Teilnehmer haben eine schriftlichen und praktischen Prüfung.

Der genaue Stundenplan wird am ersten Lehrgangstag ausgehändigt.

An den Samstagen ist ein Mittagessen und eine Wurstsemmelverpflegung in der Lehrgangsgebühr enthalten.

Ablauf
Termin 27.02.2023 bis 11.03.2023 im Gerätehaus Patersdorf (Landkreis Regen)
Montag 27.02.2023 von 19 bis 22 Uhr
Mittwoch 01.03.2023 von 19 bis 22 Uhr
Freitag 03.03.2023 von 19 bis 22 Uhr
Samstag 04.03.2023 von 8 bis 17 Uhr
Mittwoch 08.03.2023 von 19 bis 22 Uhr
Samstag 11.03.2023 von 8 bis 17 Uhr Prüfung Praktisch und schriftlich.
 
Teilnehmeranzahl
Mind. 6, maximal 12
Kosten
100 Euro pro Teilnehmer (durch die Gemeinde zu tragen)
Lehrgangsleiter
Thomas Märcz
Konrad Seis
Lehrgangstermine
27.02.2023 (Feuerwehrgerätehaus Patersdorf)